Fortbildung: Schmerzwahrnehmung in der Medizin
Fortbildung: Flucht – Bewegung zwischen Chance und Untergang
Suchterkrankung – Herausforderung in der psychiatrischen Sprechstunde
Fortbildung: Schmerzwahrnehmung in der Medizin

Kultursensible Empfehlungen

Film-Empfehlung
Sin Nombre – Zug der Hoffnung

Sin Nimbre handelt von Sayra, einer jungen Hondurischen Frau die sich auf den Weg in die USA macht. Der Film behandelt die kriminellen Kräfte, die das Thema der Migration mit sich bringt. Abgesehen von Schlepperbanden, sind da auch noch Subjekte, die kriminell sind und im Ausland an bessere Aufträge kommen wollen. …weiterlesen

Film-Empfehlung
Nuovomondo

Nuovomondo ist ein Film über den Sizilianer Salvatore, der mit seinen zwei Kindern und seiner Mutter für ein besseres Leben Anfang des 20sten Jahrhunderts in die USA ausreist. Dort lernt er eine gewisse Lucy kennen, und die strengen Regeln der US-Immigration. Er lernt Heimweh kennen und die üblichen Probleme der Behausung u.v.m in den USA. …weiterlesen

Film-Empfehlung
Womit haben wir das verdient?

‘Womit haben wir das verdient?’ (2018) ist eine österreichische Komödie, über die Irrungen und Wirrungen der Religion und der Hormone. Ausgerechnet die Tochter einer feministisch- atheistischen österreichischen Mutter, konvertiert zum streng konservativen Islam. Nicht dass sie sich die liberale Version des Islam ausgesucht hätte, nein, sie wird streng gläubig, verhüllt sich, …weiterlesen

Wir verwenden Cookies ausschließlich, wenn sie notwendig sind. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Ok, verstanden